Twitterbier Zürichsee – Herbst 2014

Seit dem letzten #twitterbier #zuerisee ist rund ein Jahr vergangen (während der schweren Krankheit meiner Frau hatte ich andere Prioritäten). Der Relaunch mit dem Airboarding-Special auf den Skisprungschanzen Einsiedeln gelang leider aus Zeit-, Wetter- und Saison-Gründen nicht.

Nun ist’s aber wirklich wieder mal Zeit, sich im richtigen Leben zu treffen:

  • twitterbierDienstag, 18. November 2014, ab 18:00 Uhr
  • Hotel Seedamm Plaza, Pfäffikon SZ – in der Lounge zwischen Réception und PULS-Bar (wegen des Asian Food and Culture Festivals werden wir nicht wie üblich in der Sitzgruppe plaudern können; wir werden an einem grossen Tisch sitzen)
  • Wie immer gilt: keine Anmeldung nötig (dank der Flexiblität der Restaurant-Mannschaft des Seedamm-Plaza)

Ob Promi-, Frisch- oder Allstar-Twitterer sind genauso willkommen wie Facebook-Fans, Instagram-Virtuosen und Ealry Adopters von Ello und tsü oder woher auch immer: herzlich willkommen!

Zeit für 10 Dinge – Life Balance im Alltag

Im Sommer 2012 waren meine Familie und ich zum ersten Mal im Südtirol (ein grosszügiges Dankeschön für das hier von Dominique Gisin). Wir entdeckten dabei eine Energie-Tankstelle der ganz besonderen Art: das Arosea Life Balance Hotel.

Ein Wellness-Hotel, das von A bis Z auf das vollumfängliche Wohlbefinden seiner Gäste achtet. Und dabei nicht nur einen Top-Service bietet, sondern auch Wellness in der Gesamtheit achtet: vom «Green living» über die Auswahl der Materialien (Zirbenholz, Schafwolle, Schieferstein usw.) bis hin zu den natürlichen Substanzen, die in der Küche und bei den Produkten für die Körperbehandlung verwendet werden.

Das Erstaunlichste für mich: Üblicherweise brauche ich ein paar Tage, um Distanz zum (geschäftlichen) Alltag zu finden und mich zu entspannen. Im Arosea, hinten im Ultental südwestlich von Meran, war ich noch am Anreisetag wie in einer anderen Welt. Ruhe, Entspannung und Zeit für mich, für uns. Pur.

Zeit_Arosea

Der Arosea-Newsletter bringt mich (gedanklich) immer wieder zurück in dieses wundervolle Hotel und die unvergessliche Zeit dort. Im Juni-Newsletter gab’s eine Lebensweisheit, mit deren Hilfe es mir gelingt, mir immer wieder etwas Zeit zu nehmen für die wirklich wichtigen Dinge im Leben:

Zeit für 10 Dinge

  • Nimm Dir Zeit zum Arbeiten. Das ist der Preis für den Erfolg.
  • Nimm Dir Zeit zum Nachdenken. Das ist die Quelle der Kraft.
  • Nimm Dir Zeit zum Spielen. Das ist das Geheimnis der Jugend.
  • Nimm Dir Zeit zum Lesen. Das ist das Fundament des Wissens.
  • Nimm Dir Zeit für die Andacht. Das wäscht den irdischen Staub von deinen Augen.
  • Nimm Dir Zeit für Deine Freunde. Das ist die Quelle des Glücks.
  • Nimm Dir Zeit zum Lieben. Das ist das einzige Sakrament des Lebens.
  • Nimm Dir Zeit zum Träumen. Das zieht die Seele zu den Sternen hinauf.
  • Nimm Dir Zeit zum Lachen. Das ist die Erleichterung, welche die Bürden des Lebens tragen hilft.
  • Nimm Dir Zeit zum Planen. Denn dann hast du auch Zeit für die ersten neun Dinge.

(Foto: Arosea Life Balance Hotel)

Eine sympathische Aktion beweist: Blechschilder sind in!

Ob mit Weisheiten, im Nostalgie-Look oder mit lustigen Sprüchen – Blechschilder im Stil von Shabby Chic sind in.

Und so boomt der blechschildershop.ch, den @Nici1879 und @samsteiner mit viel Herzblut und Witz betreiben, obwohl er erste wenige Wochen im Web ist.

Vor wenigen Tagen startete der Blechschilder Shop eine äusserst sympathische Aktion …

… auf die @ChevyBav reagierte:

(#ausGründen und #alleswirdgut bezieht sich auf diese traurige Geschichte)

Und keine zwei Tage später war unser Blechschild da:
Blechschild «Alles wird gut»

Das Schild und die Aktion haben uns riesig gefreut und berührt! Unser #alleswirdgut-Blechschild wird einen ehrenvollen Platz in unserem Haus erhalten. Vielen Dank, @Nici1879 und @samsteiner (für den Blechschilder Shop) und ChevyBav für seinen Vorschlag!

P.S. Ich darf Euch hier einen Gutschein-Code geben, mit dem Ihr Blechschilder bestellen könnt – mit 20% Rabatt: menschenfreund :-)

Nomad Cable – das Ladekabel als Schlüsselanhänger

Vor rund vier Wochen hat mir @KEROproductsCH ein Ladekabel «Nomad Cable» geschickt, damit ich es in der Praxis unter die Lupe nehme. Das Nomad Cable ist für mich nicht wirklich geeignet – für Dich aber könnte es perfekt sein.

nomad_cable_1

Die Fakten

  • Das Nomad Cable ist «Ein Ladekabel als Schlüsselanhänger. Klein, praktisch und immer dabei.» (Zitat KEROproducts).
  • Es ist verfügbar als Apple-Lightning- (in weiss) und als Micro-USB-Variante (in weiss und blau).
  • Preis: CHF 34.90 für das Lightning-, CHF 29.90 für das Micro-USB-Kabel.
  • Versand: ist innerhalb der Schweiz und der EU im Kaufpreis inbegriffen.
  • Masse: Länge gesamt 8.5 cm (mit USB-Abdeckkappe) bzw. 7.8 cm (ohne), effektive Kabellänge zwischen den Steckern 2.3 cm.

Meine (zwangsläufig) subjektive Beurteilung

Die Idee, ein Ladekabel für Smartphone, Tablet & Co. immer dabei zu haben und über USB anschliessen und aufladen zu können, finde ich grundsätzlich genial.
[Weiterlesen…]

Wenn 81-Jährige bauen, dann haben die «Jungen» was zu tun.

Die Monate ab Herbst 2013 waren gezeichnet vom Abriss des über 200 Jahre alten Bauernhauses der Eltern meiner Schwiegermutter und vom Neubau des neuen Zwei-Familien-Hauses. Als hätten wir in den vergangenen Monaten nicht schon genug mit uns selbst zu tun gehabt …

langnau45_vorher

Wenn man bedenkt, dass meine Schwiegermutter bei Baubeginn bereits 81 Jahre alt war, kann man sich vorstellen, dass der Grossteil der Arbeit von uns, der «jüngeren» Generation, geleistet werden musste. Insbesondere von meiner Frau und mir. Nachdem meine Frau in dieser Zeit leider schwer krank wurde, blieben ihre «Ämtli» an mir und auch an meinen beiden Schwägerinnen hängen.

Kaum zu glauben, was wir in dieser Zeit alles gestemmt haben …
[Weiterlesen…]